Gourmet-Truthahn

Gourmet-Truthahn: Born to be wild

 

Die Aufzucht unserer Gourmet-Truthähne beginnt mit den begehrten originalen «Kelly-Bronze»-Bruteiern, die wir direkt aus Grossbritannien beziehen. «Kelly-Bronze» ist eine englische Truthahn-Wildrasse, die eigens für den traditionellen englischen «Christmas Turkey» gezüchtet wird. Die Truthähne dieser besonderen Rasse wachsen ausgesprochen langsam und erreichen je nach Zuchtdauer ein Endgewicht von 5 bis 9 Kilogramm. Die ausgewachsenen Tiere bilden bei optimaler Fütterung eine dünne Fettschicht unter der Haut. Dieses sogenannte «subkutane Fett» macht den Festtagsbraten zum echten Geschmackserlebnis!

Unsere Truthahn-Küken schlüpfen im Juni und die jungen Truthähne verbringen den ganzen Sommer im Freiland auf einem Bauernhof in Gossau/SG. Die Freilandhaltung ist besonders artgerecht und die Truthähne können sich nach Herzenslust bewegen. Viel Bewegung, die besondere Rasse und eine gezielte Fütterung lassen die Truthähne während sechs Monaten langsam heranwachsen – unser Geheimrezept für bestes Gourmet-Truthahn-Fleisch. Machen Sie den Geschmackstest und stellen Sie fest: Unsere Truthähne sind mit den besten englischen und französischen absolut vergleichbar!

 

  • Gourmet-Truthähne gibt es nur als Ganzes (solange Vorrat).
  • Gourmet-Truthähne sind nur im November und Dezember erhältlich.
  • Diverse Gewichte zwischen 5 und 10 kg voll ausgewachsen. 

Truthahn-Rezept

Sascha Beilke, Culinarium-König, zeigt seine Version des Gourmet-Truthahns: